Letztes Feedback

Meta





 

regen in kenia

es regnet! endlich!!! die luft riecht nach nassem staub und die schlagloecher laufen ueber!das ist echt gut, ein bisschen hoffnung fuer die hungerkrise. mehr gibts eigentlich nicht zu erzaehlen. jetzt ist gleich noch ne verabschiedungsparty im cocobeach fuer masaro und jetzt ist ja wochenende, erholungszeit vom imanistress. jetzt will lilian an den pc, herlichste, flotte gruesse also und tausend dank fuer eure kommentare, hab mich sehr gefreut. alles liebe! tausend kuesse. (mir gehts gut. )

16.1.09 14:02

Werbung


bisher 7 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Kageko / Website (16.1.09 14:07)
Stell doch bitte ein Foto ein!
Wenn's in Afrika regnet, habe ich gelesen, erblüht die Vegetation.


die Buchener (18.1.09 22:21)
Hallo Laura, hier Monika. Wollte nur mal kurz hallo sagen. Hab nicht lange Zeit. Oma gibt mir immer einen Brief zum Schicken mit, wenn ich ihr deinen letzten Bericht bringe. Deshalb überschneiden sich manchmal die Dinge. Sie weiß jetzt, wann du ins Workcamp gehst. Bei uns is momentan die Viritis ausgebrochen. Erst hatten die drei Magen-Darm, jetzt hat Kevin en totalen Schnupfen und Norman kann nicht schlucken, ne voll dicke Mandel. Wie gehts dir jetzt so. Hast du dich schon wieder erholt oder plagt dich der Dünnpfiff auch noch? Super, wie du da durch Nairobi düst. Man meint nicht, dass du mit dem Matatu fährst, eher könntest du en Hubschrauber brauchen, wo du überall rumkommst. Muss jetzt Schluss machen, mich um die kranke Bande kümmern. Noch zwei kurze Fragen: Wo gibts in Kenia einen Regenwald? Hattest du schon ne Begegnung mit diesen fiesen Stechfliegen, die Malaria übertragen?
Wir wünschen dir auf jeden Fall ein gesundes Durchkommen und melden uns wieder. Herzliche Umarmung von der Priska und so. Bis denne. Monika


die Buchener (19.1.09 22:06)
Hallo Laura, nachdem ich Omas Brief gestern wieder nicht durchgebracht hab, weil er zu groß war, schick ich ihn in mehreren Teilen.
Teil 1
Oma: Hallo Große, also ich muss sagen, du hast schon en tollen Papa. Erstens schreibt er dir wunderschöne Kommentare und zweitens kann er mich immer ganz toll aufmuntern, wenn ich mal am Boden oder traurig bin, weil es dir manchmal doch nicht sooo zu Mute ist. Klar, es kann ja nicht immer alles glatt gehen, aber mir tut es dann einfach sehr leid.
Liebe Laura! Du machst ja wirklich Höhen und Tiefen durch, wie ich aus deinem Brief vom 6.1. gelesen habe. Den ganz Neuen habe ich noch nicht, aber Papa hat mich - wie immer - über den neuesten Stand informiert. Demnach gehst du ja bald in den Regenwald. Ja, sag mal, was willst du denn dort? Wie immer - paß auf dich auf. Vielleicht kannst du es schon nicht mehr hören, aber ich will ja nur, dass es dir gut geht.
Fortsetzung folgt


die Buchener (19.1.09 22:11)
Teil 2:
Letztes Wochenende hatten wir minus 17 Grad (Anmerkung: Jetzt haben wir wieder Regen, also en ganzes Stück wärmer). Ich kann dir sagen, das war nicht mehr lustig, zudem hat unser Auto gestreikt. Das wollte einfach nicht mehr bei der Kälte. Monika hats dann mit einem Kabel überbrückt, dann gings wieder. Weißt, ich versteh ja nix davon!
Was mir noch einfällt. Du warst krank oder salopp gesagt, du hast gek....! Hoffentlich ist wieder alles ok. Heli, Norman und Kevin haben es dir nachgemacht. Die haben auch rückwärts gelacht!
Liebe Laura, Opa wundert sich immer über die langen Briefe von dir, dann heißt es: wann schreibt denn des Mädle des alles. Auf jeden Fall sehen wir uns oft das Bild "Laura mit Pauline" an. Es ist einfach sagenhaft schön. Heute scheint bei uns die Sonne und wenn ich so zum Himmel schaue, denke ich, ein Sonnenstrahl ist jetzt bestimmt auch bei dir, und wenn abends der Himmel voller Sterne ist, schick ich einen zu Dir.
So liebe Laura, ich weiß ja nicht, wann du nicht mehr schreiben kannst, aber ich denke, bis dahin hören wir noch mal voneinander. Ansonsten weißt ja, der Draht ins Bibertal besteht immer.
Ich drücke dich ganz fest, und du weißt ja, ich denke immer an dich. Oma.
Wir schicken dir ganz liebe Grüße - Dein Opa und deine Oma.
PS. Wer oder was ist blubbkas????


blubbkas (20.1.09 16:15)
huuh
wenns bei dir schon regnet dann dauerts ja nich mehr lang bisses schneit


blubbkas (20.1.09 16:21)
ach ja und der letze tag snowboardn (sonntag) der war mal behindert!
holger (woo) war krank(ooo) und deshalb war da so n christian und der war scheiße!
der hat gsagt: "so ich fahr mal los und ihr fahrt mir hinterher und machtdes gleiche wie ich!"
und wooooosh war er weg und wir dachten uns: "gut dann mach mer des mal..."
der hats voll versaut


mzungu (21.1.09 15:07)
nur ganz kurz: daaanke fuer die tollen kommentare! mir gehts weiterhin gut und wenn ich mal wieder gescheiten internetzugang hab, meld ich mich nochmal. drueck euch ganz fest! laura.